Weingut CASTELFEDER – Südtirol

Das Weingut CASTELFEDER finden wir im Dörfchen Kurtinig mitten im Süden des Südtiroler Unterlandes. Anton Giovanett wars, der 1970 die Weinbauschule in San Michele all´ Aldige absolviert hat und in dem nach langjähriger Erfahrung als Önologe die Idee reifte, sein eigenes Weingut zu gründen. Es begann mit einer kleinen Privatkellerei, die über die Jahre wohlfein gedieh und stetgit wuchs. So konnte Anton sein etabliertes Weingut an seinen Sohn, den Günther Giovanett, zur Weiterführung anvertrauen.

Bei CASTELFEDER baut der Günther krachige Rebsorten, wie Gewürtraminer und Sauvignon aus. Günthers Kinder, die Ines und der Ivan, die schickte er beide zum Studieren nach Geisenheim und auch nach San Miele, um dort zum Önologen abzuschließen. Heute arbeitet also schon die 3. Generation im Weingut.

Zum Verkosten merke ich mir heute vor:

  • St. Magdalener Schallerhof 2011 (90% Vernatsch/10% Lagrein)
  • Lagrein Rieder 2011
  • Pinot Nero Glener 2010 – Spätburgunder