Carpineto Spolverino Toskano Rosso

Mit großer Begeisterung hat mir heute der Don eine Flasche Carpineto Spolverino Toskano Rosso  carpineto-spolverino-toskano-rossoin die Hand gedrückt. Na dann… Mama mia, was für eine schöne Farbe. Rubinrot mit dunklem Kern erstrahlt der Carpineto Spolverino Toskano Rosso im Glas und ist einfach nur schön anzusehen. Toni´s Vorfreude steigt. Nun wollen wir aber mal schnuppern. Sofort steigen mir Noten von Sauerkirschen, eingekochten Pflaumen und Waldfrüchten in die Nase. Feine Noten von Tabak, Lakritz, Honig und dunkler Schokolade runden das Näschen genial ab. Dio mio, nu lasse uns aber endlich ma den Carpineto Spolverino Toskano Rosso kosten. Wahnsinn, alle Geschmacksknospen werden angesprochen. Die Kombination aus fetter Fruchtigkeit, schöner Säure und den perfekt eingebundenen Tanninen, sorgen für ein tolles Geschmackserlebnis. Der Carpineto Spolverino Toskano Rosso glänzt am Gaumen mit dunklen Früchten, Rosmarin, Schokolade und Lorbeer. Dieser Rotwein ist eine echte Granate und nix für Weicheier. Ein echter Italiener aus der Toskana, dem man sofort seine Herkunft erschmeckt. Da die Größe eines Mannes an der Anzahl seiner Feinde gemessen wird, werde ich den Carpineto Spolverino Toskano Rosso nicht verteilen, da ich mir mir diesem Wein zu viele Freunde machen würde.