Bibi Graetz Vermentino Toscana IGT

Eine echt erfrischender Weisswein ist der Bibi Graetz Vermentino Toscana IGT. bibi-graetz-vermentino-toscana-igtAn einem schönen Sommerabend auf der Terrasse, im Garten oder beim Picknick macht dieser Wein so richtig Spaß. Natürlich macht er auch zur Siesta oder bei zähen Verhandlungen und anderen Gelegenheiten Spaß. Seine helle gelbe Farbe mit grünlichen Reflexen sorgt schon rein optisch für Erfrischung und ist gerade in der Abendsonne eine richtige Augenweide.
Weiterlesen

Bibi Graetz Bugia Toscana

Gestern habe ich den herrlichen Sommerabend mit einer echten Wuchtbrumme ausklingen lassen. Der Bibi Graetz Bugia Toscana bibi-graetz-bugia-toscanaist ein sensationeller Weisswein, welcher mich so richtig für den schweißtreibenden Tag entlohnt hat. Die hell goldene Farbe mit platinfarbenen Reflexen ist einfach nur eine Augenweide. Im Glas angekommen, verströmt dieser tolle Wein Noten von Aprikose, Pfirsich, Mandeln, vollreifen Pflaumen, Vanille und Zitronenmelisse. Weiterlesen

Vigneti Zabù Chiantari Inzolia Chardonnay IGT

Der Sommer geht weiter! Mit einem schönen Glas Vigneti Zabù Chiantari Inzolia Chardonnay IGT vigneti zabu chiantari inzolia chardonnay igtlasse ich diesen Tag auf der Terrasse ausklingen. Die Sonne scheint mir ins Gesicht, und im Glas schimmert der Wein hellgelb mit platinfarbenen Reflexen. Ja, das wird ein guter Abend. Die Nase zaubert mir ein Fettes Grinsen ins Gesicht. Das ist auch kein Wunder, denn saftige Noten von Banane, Honigmelone, Papaya und Aprikose lassen viel Vorfreude aufkommen. Weiterlesen

Farnese Fantini Pinot Grigio

Endlich Sommer! Mit dem Farnese Fantini Pinot Grigiofarnese-fantini-pinot-grigio hab ich mir auch einen echten Sommerwein ins Glas geholt. In der Nase machen sich fantastische Noten von Birne, Banane, Mango, Pfirsisch und Maracuja breit. Also schon beim Bouquet wird man mit einem fetten Korb voller Südfrüchte verwöhnt und möchte gar nicht aufhören zu schnuppern. Wenn man die Augen schließt, kann man förmlich die Grillen zirpen hören und ist in Italien. Weiterlesen

Weingut CASTELFEDER – Südtirol

Das Weingut CASTELFEDER finden wir im Dörfchen Kurtinig mitten im Süden des Südtiroler Unterlandes. Anton Giovanett wars, der 1970 die Weinbauschule in San Michele all´ Aldige absolviert hat und in dem nach langjähriger Erfahrung als Önologe die Idee reifte, sein eigenes Weingut zu gründen. Es begann mit einer kleinen Privatkellerei, die über die Jahre wohlfein gedieh und stetgit wuchs. So konnte Anton sein etabliertes Weingut an seinen Sohn, den Günther Giovanett, zur Weiterführung anvertrauen.

Bei CASTELFEDER baut der Günther krachige Rebsorten, wie Gewürtraminer und Sauvignon aus. Günthers Kinder, die Ines und der Ivan, die schickte er beide zum Studieren nach Geisenheim und auch nach San Miele, um dort zum Önologen abzuschließen. Heute arbeitet also schon die 3. Generation im Weingut.

Zum Verkosten merke ich mir heute vor:

  • St. Magdalener Schallerhof 2011 (90% Vernatsch/10% Lagrein)
  • Lagrein Rieder 2011
  • Pinot Nero Glener 2010 – Spätburgunder