Donnafugata Sedàra Sicilia IGP

Donnafugata Sedàra Sicilia IGPVom Dealer meines Vertrauens, wurde mir heute der Donnafugata Sedàra Sicilia IGP päsentiert. Im Glas zeigt sich dieser Wein in einem kräftigen Violett mit sattem, dunklen Kern. Die Nase wird von dunklen reifen Früchten, zarten rauchigen Noten, Lorbeer und einem feinen mineralischen Ton geprägt. Am Gaumen zeigt der Donnafugata Sedàra Sicilia IGP dann wunderbar leicht und beschwingt, was er uns schon in der Nase erahnen lassen hat. Der tolle, geradlinige Abgang wird dann noch von Gewürzen wie Lorbeer, Paprika und einem Hauch von Pfeffer untermalt. Der Donnafugata Sedàra Sicilia IGP ist ein schöner Wein für jede Tageszeit und Gelegenheit. Ob zur Siesta oder zu geselligen Familientreffen, dieser Rotwein passt immer. Mit dem Sedàra ist dem Weingut Donnafugata ein toller Einstiegswein gelungen.

Bernhart – Schweigener Chardonnay S „Tonmergel“

Unsere heutige Siesta lässt mich nicht los. Wieder einmal ein deutscher Wein. Und das Bernhart Schweigener Chardonnay S "Tonmergel"zur Pizza! Eine Empfehlung eines guten Freundes der „Familie. Es ist der Bernhart – Schweigener Chardonnay S „Tonmergel“. Schon allein die Nase bringt einen um den Verstand. Ein Korb voller tropischer Früchte, feinste Kräuter und das, wie gewohnt beim Weingut Bernhart, in feinster und edelster Art und Weise. Am Gaumen ist der Bernhart – Schweigener Chardonnay S „Tonmergel“ ein Traum von einem Chardonnay. Rassige Früchte mit einer feinen Mineralik, Eichenfass- und Nussnoten dominieren den Geschmack. Auch hier sehr schön filigran und trotzdem gewaltig. Ich bin völlig hingerissen von diesem Wein und auch dieser Wein zaubert mir ein fettes Grinsen ins Gesicht. Der Bernhart – Schweigener Chardonnay S „Tonmergel“ ist ein außergewöhnlicher Chardonnay, der seines Gleichen sucht! La dolce vita auf deutsch! Il vino è fantastico…

 

Prunotto Barolo Bussia DOCG

Gestern Abend Treffen bei Salvatore. Da bingt er einen  Prunotto Barolo Bussia DOCGPrunotto Barolo Bussia
ins Spiel. Ein in Farbe und Duft unheimlich intensiven Barolo. Die Nase zeigt Aromen von dunklen Beeren, Holunder, Kirschen, Pflaumenmus, Lorbeer, Karamell und Bitterschokolade. Herrlich abgerundet wird der Prunotto Barolo Bussia DOCG durch ein sanftes Tannin und einen langen Abang. Ein ganz toller Barolo, der uns einen riesen Spass gemacht hat. Gracie Salvatore!