Cà Maiol Giomé Maiolo Rosso ~ perfekt zu gegrilltem Lamm

Cà Maiol Giome Maiolo Benaco Bresciano Rosso IGP

Rote und Schwarze Johannisbeeren, frische Pflaumen und Backpflaumen vereinen sich im Bukett mit feinwürzigen Noten von hellem Tabakblatt, einem Hauch Mokka und feinstem Eichenholz. Am Gaumen beweisen die Rebsorten Merlot und Cabernet, was in ihnen steckt. Weich, fruchtbetont und doch tief und charakterstark zeigt sich der Cà Maiol Giomé Maiolo Benaco Bresciano Rosso IGP – dabei sind Säure und Tannine sauber aufeinander abgestimmt. Weiterlesen

Montemajor Mammasanta Primitivo di Manduria DOC 2013

Nach Mamma Santa benannt und von Wein-Papst Luca Maroni mit 95 Punkten zur flüssigen Ikone geweiht, kommt hier ein anbetungswürdiger Primitivo di Manduria ins Glas, vor dem auch wir uns mit 94 BELViNi-Punkten tief verneigen.

Sein perfekt strukturiertes Bukett strotzt geradezu vor reifen Pflaumen, Pflaumenmus, Cassis, anderen schwarzen Beeren, Zimt, Sandelholz, Kardamom und Gewürznelke. Ihr Gaumen wird beim Genuß des Montemajor Mammasanta Primitivo di Manduria DOC 2013 zur Kathedrale, die dieser intensiv-saftige Montemajor mit herrlicher Fülle, fruchtiger Eleganz, frischer Säure und üppiger Pracht zum Klingen bringt wie eine kraftvolle, von Meisterhand gespielte Orgel.

Mamma mia – oder mamma nostra – wir wollen mehr davon!

Chunky Red Double American Oak ~ Apulien trifft Amerika

Chunky Red Double American Oak Zinfandel

Gute Nachricht für die zahlreichen Primitivo-Fans unter Ihnen: nordamerikanische Zinfandel und süditalienische Primitivo sind genetisch identisch, es handelt sich um ein und dieselbe Rebsorte. Verschiedene Terroirs und Vorlieben der Kellermeister können natürlich zu stilistischen Unterschieden in der Flasche führen.

Weiterlesen

Selva Capuzza Lugana San Vigilio DOC ~ Topwein vom Gardasee

Lugana-Hype hin oder her: Lugana-Weine schmecken richtig lecker. Und einen besonders guten Leckerschmecker haben wir heute für Sie. Holen Sie sich den Gardasee nach Hause! Ein wenig Gardasee-Flair in der Märkischen Heide, im Ruhrgebiet oder in Hamburg – wäre doch traumhaft schön.

Weiterlesen

Greco Fabula Negroamaro Syrah Salento IGP ~ Da wird doch das Steak auf dem Grill verrückt!

Greco Fabula Negroamaro Syrah Salento IGP – Lassen Sie sich nicht verwirren: Mit Greco ist in diesem Falle nicht die Rebsorte gemeint. Auch geht es nicht um Griechenland. Sondern um das Lebenswerk und die Herzensangelegenheit von Romaldo Greco, der im italienischen Apulien große, herrlich stimmige Weine macht. Dabei vermählt er apulische Trauben-Klassiker mit internationalen Top-Rebsorten zu perfekten Cuvées.

Weiterlesen

Poggio Le Volpi Baccarossa ~ einer der größten italienischen Rotweine aller Zeiten

99 Luca-Maroni-Punkte für „einen der größten Rotweine aller Zeiten aus Italien, dem Latium“! Der bedeutende Luca Maroni schwärmt von diesem Wein und kann ihn dann allenfalls, wenn überhaupt, mit einem Château Margaux vergleichen: „Nur ein Château Margaux, aber im Weingut verkostet und direkt aus dem Barrique (statt wie hier aus der Flasche) ist jemals in der Lage gewesen…“ (eine vergleichbar überragende Qualität) „… zu erreichen!“

Weiterlesen

Di Lenardo Father’s Eyes Chardonnay ~ 97 Luca-Maroni-Punkte

Im brandneuen Jahrgang präsentiert sich einer der besten Weißweine des Erfolgs-Produzenten Di Lenardo und ganz Italiens überhaupt: der Di Lenardo Father’s Eyes Chardonnay DOC 2016. Im legendären Luca-Maroni-Rating erreichte der Wein überragende 97 Punkte!

Weiterlesen

Carpineto Dogajolo Toscano Rosato

Der Carpineto Dogajolo Toscano Rosato  ist das Resultat aus einer Selektion bester Rebsorten aus der zentralen Toskana. Ein elegantes, wohlstrukturiertes Produkt mit floralen fruchtigen sowie auch lebhaften Noten – wichtige Eigenschaften für einen jungen, innovativen und süffigen Wein.

Weiterlesen

Poggio Le Volpi Baccarossa – Italiens bester Rotwein!

Mamma Mia! Was für ein Rotwein! Luca Maroni – einer DER Top-Weinbewerter Italiens – kürte den Poggio Le Volpi Baccarossa  aus dem Latinum mit unglaublichen 99 Punkten. Für uns besteht daher kein Zweifel, dieser Wein ist der beste Rotwein Italiens!

Weiterlesen

Provinco Grande Alberone Zinfandel – Fantastico! 95P Luca Maroni

Provinco ist Italiens bester Weinproduzent – so entschied die Berliner Wein Trophy 2016! Wir möchten Ihnen heute diesen umwerfend guten Grande Alberone Zinfandel aus Provincos Platinum Collection besonders schmackhaft machen, denn wir sind restlos überzeugt von Qualität und Leistung dieses Kraftpakets aus der Hitze Apuliens.

Weiterlesen

Velenosi Weine Italien – Weisswein & Rotwein Marken

Das Weingut Ercole Velenosi wurde im Jahre 1984 dank des Ehrgeizes zweier junger Unternehmer gegründet. Angela und Ercole Vilenosi hatten zwar erst ein paar Dekaden Weinbusiness hinter sich, aber ihre Leidenschaft erlaubte es ihnen, schnell zu lernen und ihre Techniken in der Kunst der Weinproduktion stetig zu verbessern. Weiterlesen

Ritterhof Lenz IGT

An einem schönen Sommerabend ein Gläschen Ritterhof Lenz IGT zu genießen, macht so richtig Spaß. ritterhof-lenz-igtDie hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen lässt schon eine schöne Erfrischung erahnen. Erstaunt war ich über die Nase. So kommen als erstes leicht salzige und mineralische Noten von Apfel und Birne zum Vorschein. Später gesellen sich dann noch Quitte und ein klein wenig Thymian  hinzu. Fantastico, si, so macht das Spaß, denn das ist mal so eine richtige Abwechslung. Weiterlesen

Collazzi Toscana Rosso IGT

Mit dem Collazzi Toscana Rosso IGT hatte ich nun mal wieder so eine richtig fette Bombe im Glas.collazzi-toscana-rosso-igt Ups, mit dem Begriff Bombe sollte ich wohl besser aufpassen… Prism, sorry Dudes! Aber das beschreibt diesen Wein nun mal am Besten. Schon beim Einschenken wird man von einer saftigen Aromenvielfalt umgehauen die sich sofort verbreitet und Großes erwarten lässt. Mit dunklem Rubinrot und schwarzem Kern bereitet dieser Rotwein auch den Augen einen tollen Anblick. Nach dem ersten Schwenken, werden dann die Aromen so richtig freigesetzt und man wird regelrecht in den Bann gezogen. Weiterlesen

Bibi Graetz Vermentino Toscana IGT

Eine echt erfrischender Weisswein ist der Bibi Graetz Vermentino Toscana IGT. bibi-graetz-vermentino-toscana-igtAn einem schönen Sommerabend auf der Terrasse, im Garten oder beim Picknick macht dieser Wein so richtig Spaß. Natürlich macht er auch zur Siesta oder bei zähen Verhandlungen und anderen Gelegenheiten Spaß. Seine helle gelbe Farbe mit grünlichen Reflexen sorgt schon rein optisch für Erfrischung und ist gerade in der Abendsonne eine richtige Augenweide.
Weiterlesen

Bibi Graetz Bugia Toscana

Gestern habe ich den herrlichen Sommerabend mit einer echten Wuchtbrumme ausklingen lassen. Der Bibi Graetz Bugia Toscana bibi-graetz-bugia-toscanaist ein sensationeller Weisswein, welcher mich so richtig für den schweißtreibenden Tag entlohnt hat. Die hell goldene Farbe mit platinfarbenen Reflexen ist einfach nur eine Augenweide. Im Glas angekommen, verströmt dieser tolle Wein Noten von Aprikose, Pfirsich, Mandeln, vollreifen Pflaumen, Vanille und Zitronenmelisse. Weiterlesen

Vigneti Zabù Chiantari Inzolia Chardonnay IGT

Der Sommer geht weiter! Mit einem schönen Glas Vigneti Zabù Chiantari Inzolia Chardonnay IGT vigneti zabu chiantari inzolia chardonnay igtlasse ich diesen Tag auf der Terrasse ausklingen. Die Sonne scheint mir ins Gesicht, und im Glas schimmert der Wein hellgelb mit platinfarbenen Reflexen. Ja, das wird ein guter Abend. Die Nase zaubert mir ein Fettes Grinsen ins Gesicht. Das ist auch kein Wunder, denn saftige Noten von Banane, Honigmelone, Papaya und Aprikose lassen viel Vorfreude aufkommen. Weiterlesen

Farnese Fantini Pinot Grigio

Endlich Sommer! Mit dem Farnese Fantini Pinot Grigiofarnese-fantini-pinot-grigio hab ich mir auch einen echten Sommerwein ins Glas geholt. In der Nase machen sich fantastische Noten von Birne, Banane, Mango, Pfirsisch und Maracuja breit. Also schon beim Bouquet wird man mit einem fetten Korb voller Südfrüchte verwöhnt und möchte gar nicht aufhören zu schnuppern. Wenn man die Augen schließt, kann man förmlich die Grillen zirpen hören und ist in Italien. Weiterlesen

Weingut CASTELFEDER – Südtirol

Das Weingut CASTELFEDER finden wir im Dörfchen Kurtinig mitten im Süden des Südtiroler Unterlandes. Anton Giovanett wars, der 1970 die Weinbauschule in San Michele all´ Aldige absolviert hat und in dem nach langjähriger Erfahrung als Önologe die Idee reifte, sein eigenes Weingut zu gründen. Es begann mit einer kleinen Privatkellerei, die über die Jahre wohlfein gedieh und stetgit wuchs. So konnte Anton sein etabliertes Weingut an seinen Sohn, den Günther Giovanett, zur Weiterführung anvertrauen.

Bei CASTELFEDER baut der Günther krachige Rebsorten, wie Gewürtraminer und Sauvignon aus. Günthers Kinder, die Ines und der Ivan, die schickte er beide zum Studieren nach Geisenheim und auch nach San Miele, um dort zum Önologen abzuschließen. Heute arbeitet also schon die 3. Generation im Weingut.

Zum Verkosten merke ich mir heute vor:

  • St. Magdalener Schallerhof 2011 (90% Vernatsch/10% Lagrein)
  • Lagrein Rieder 2011
  • Pinot Nero Glener 2010 – Spätburgunder

 

Allegrini La Grola Veronese IGT

Was hat der Toni denn da wieder mal im Glas? Es ist ein Allegrini La Grola Veronese IGT. Also so eine fast schwarze Farbe hat man ja selten im Glas. allegrini-la-grola-veronese-igtAm Rand zeigen sich schöne rubinrote Reflexe die diesen Wein zu einem wahren Blickfang werden lassen. Diese Farbe lässt schon einen echt fetten Wein erahnen. In der Nase wird das Ganze dann noch bestätigt. Fette Noten von Brombeere, Stachelbeere, Lorbeer und einem Hauch von Liebstöckel dominieren und umschmeicheln die Nase. Das ist mal wieder ein Wein, wo man sich nicht entschließen kann, den ersten Schluck zu nehmen. Was soll´s, dann schnuppern wir halt noch ein klein wenig und genießen eine breite und kräftige Aromenvielfalt. Der Allegrini La Grola Veronese IGT versetzt mich nach Italien und lässt mich sofort an Mama´s Küche denken. Der erste Schluck bringt mich dann so richtig zum strahlen. Fett, Fett, Fett! Es finden sich am Gaumen Brombeere, Basilikum, Rosmarin und ein kleiner Hauch von grünem Pfeffer. Beim zweiten Schluck gesellen sich dann noch weitere dunkle Waldfrüchte hinzu und eine zarte Honignote rundet diesen tollen Rotwein aus Venetien fantastisch ab. Mit dem Allegrini La Grola Veronese IGT hat man so richtig Spaß im Glas und kann es auf einer Familienfeier so richtig krachen lassen. Mama Mia, isch bine echte schwer begisterte und ische kanne nur sagene, dass musst Du haben inne de Keller!

Schiopetto Blumeri Rosso IGT

Der Schiopetto Blumeri Rosso IGT ist ein sensationeller Rotwein aus dem Friaul. schiopetto-blumeri-rosso-igtAnders kann ich da an dieser Stelle nicht einsteigen. Die dunkle violette Farbe ist schon mal ein absoluter Augenschmaus. Mama Mia, auch die Nase wird sehr gut bezirzt. Fast schon blumige Noten von Margaritenblüten und Liebstöckel, werden von saftigen dunklen Beeren und einem feinen Hauch von Balsamico ergänzt. Ja, da lacht das Herz und lässt Vorfreude aufkommen. Der Schiopetto Blumeri Rosso IGT weckt sofort die Sehnsucht auf ein schönes Stück gegrilltes Rinderfilet. Am Gaumen fasziniert mich die unglaubliche Kraft, welche sehr elegant aber druckvoll, mit schön eingebundenem Tannin daher kommt. Es zeigen sich dichte Noten von dunklen Beeren, Schokolade und Lakritz. Dieser Rotwein begeistert mich auf der ganzen Linie. Es spielt auch gar keine allzu große Rolle, zu welchem Anlass man diesen Wein genießt, denn egal ob als Geschenk, zu einem Anlass oder auch einfach nur zum Essen, der Schiopetto Blumeri Rosso IGT passt immer. Das wäre auf jeden Fall auch etwas für meinen Freund Salvatore, um seiner neuesten Errungenschaft „La Luna“ zu zeigen. Ein sensationeller Rotwein, zu einem Hammerpreis!